Jugendorchester


Die Heimatmusikanten bilden Ihren Nachwuchs selbst aus. So konnte innerhalb kürzester Zeit aus einer Handvoll schon ausgebildeter Musiker eine ansehnliche Truppe von ca. 25 Musikern werden. Unterstützt wurde der Aufbau eines solchen Klangkörpers durch die Einrichtung eines Jugendorchesters. Das Jugendorchester hat die Aufgabe eines Ausbildungsorchesters. Die jungen Leute spielen in der Regel nach 1 Jahr Einzelunterricht beim Jugendorchester mit, um das Zusammenspiel zu lernen.


Das Jugendorchester hat keine dauerhafte feste Zusammensetzung, sondern verändert sich von Jahr zu Jahr. So bestand es schon mal aus 25 Musikerinnen und Musikern, zur Zeit besteht es aus 18 jungen Talenten. Sogar eigene Auftritte werden vom Jugendorchester bestritten. Dazu gehört auch die Teilnahme an den Kreisjugendmusiktagen.

Die Gründung und anfängliche Leitung oblag Wolfgang Grün. Zwischenzeitlich hat die Leitung ein „Eigengewächs“,  Thomas Fischer übernommen. Thomas hatte auch beim Heimatverein Wawern die musikalische Ausbildung genossen und über Lehrgänge sich das Handwerkszeug für die Leitung eines Jugendorchesters erworben. Zur Zeit bereitet sich Niklas Drechsler darauf vor unser Jugendorchester zu dirigieren.

Das Jugendorchester 2015
Bild "Heimatmusikanten:Jugendorchester 2015.jpg"